Kindergarten

 

Kreuzgang und Bücherei

 

Bonifatiuskapelle

 
Lobklang
Lobklang

Lobklang

Gemeinde

Fronleichnam 2021

Gemeinsam mit den Stadtpfarreien St. Johannes und St. Peter und Paul feierte Liebfrauen und

St. Franziskus dieses „Fest des Leibes und Blutes Christi und seiner Gegenwart“ dieses Jahr im Georg-Gassmann-Stadion auf so ganz andere Art und Weise - nicht von der Aussagekraft und dessen Inhalt her, aber durch den besonderen Rahmen – bedingt durch die ungewöhnliche und schwierige Zeit der Coronapandemie – aber dennoch und vielleicht gerade deshalb aus tiefsten Herzen und im Bewusstsein dessen, dass wir unsere Glaubensinhalte von ganzem Herzen lieben und feiern.

Mit über 200 Gläubigen wurde die Liturgie mit Musik und Gestaltung aller Beteiligten: Priester, Messdiener, Kommunionhelfer, Lektoren und den Gottesdienstteilnehmern zu einem wundervollen und gelungenen Erlebnis. Ganz herzlichen Dank sagen wir allen fleißigen Helfern, die diese Feier ermöglicht haben.

Gleichzeitig entstand auf dem Marktplatz in der Oberstadt Marburgs ein Blütenteppich, der in Anlehnung des Fronleichnamsfestes ebenfalls die Liebe und Nähe Jesu Christi und seine Hingabe als „Das Lamm Gottes“ darstellte. Viele Interessierte hielten an dem farbenprächtig gestalteten Teppich inne und haben Fragen zum Fest und der Darstellung stellen können. Gerne standen ihnen Helfer unserer Gemeinden zu Glaubensgesprächen und zum Austausch zur Verfügung.

Die Abschlußandacht um 18.00 Uhr mit Gebet und Gesang wurde ebenfalls von Besuchern des Platzes und Cafes mit Gesang und Gebet unterstützt und mitgefeiert. Auch diesem Vorbereitungsteam und allen Helfern.

Vielen herzlichen Dank!